Obwohl sie bereits weltweit super bekannt sein müsste, gilt Anais Zanotti oft noch als Promi-Geheimtipp. Und dabei ist die in St.Tropez geborene 29-jährige Franco-Italienerin eine echte Super-Frau!

Nicht nur dass sich der Playboy, FHM, GQ, Cosmopolitan, das People Magazine, die New York Post, Fighters Only, Fox Sport, Yahoo Sports, Guitaar World oder International Cover Model für sie interessierten, um nur einige zu nennen, Anais Zanotti wurde, meist im Bikini, auf mindestens 35 Magazin Covern weltweit abgelichtet, die sexy Brünette verblüfft auch mit einer Leidenschaft für das Fallschirmspringen. Die in Miami lebende Anais hat schon über 1000 Sprünge hinter sich und arbeitet darüber hinaus als Vollzeitmodel, Schauspielerin und Stuntfrau… Ja, puh! Doch hier ist noch lange nicht Schluss.

Sie war zudem Miss Glam 2012, Miss Eyecandy 2013 und Model of the Year 2012 und vieles mehr… Das Modeln ist sozusagen neben dem Skydiving die zweite Hauptleidenschaft von Frau Zanotti. Und obwohl sie ihre Modelkarriere sehr ernst nimmt, feilt Anais zusätzlich an ihren Schauspielkünsten, wozu sie Unterricht im Bereich Method Acting nimmt. Sich selbst bezeichnet Anais Zanotti als sehr offenherzig, sportbegeistert und dennoch sehr bodenständig, obwohl sie gerne in die Luft geht.

Ihre Vorliebe für Action hebt sie auch nach eigener Aussage von anderen Models ab, die nur hübsch aussehen können. Sie besitzt einen Motorradführerschein, schießt gerne mit Feuerwaffen am Schießstand, hat 10 Jahre lang die Kampfkunst „Viet Vo Dao“ sowie fünf Jahre lang Kickboxen trainiert und kann wie Bruce Lee mit dem Nunchaku umgehen. Anais ist auch ihre eigene Maskenbildnerin und taucht zu Fotoshootings schon perfekt gestylt auf. Und als wäre das alles nicht genug, spricht sie fließend Französisch, Spanisch und Englisch. Da ist man doch mal wirklich sprachlos…